Farbanschlag im Jahr 2004



Mitte Februar 2004 wurde das Kolonialdenkmal von Unbekannten mit roter Farbe beschmiert.
Auf die Vorderseite schrieb jemand „KOLONIALISMUS WAR MASSENMORD“
Auf dem Kopf des Löwen fanden sich 2 Farbklekse, die nach unten herunterlaufen und
[gewollt oder nicht] an blutende Wunden erinnern.

Auf der Rückseite des Denkmals wurde mit schwarzer Farbe ein Zeichen gesprüht,
das eher an einen unter Sprayerbanden verwendeten „Tag“ erinnert und vermutlich
in keinem Zusammenhang mit der vorderseitigen Beschmierung steht.



Die Fotos wurden am 18. Februar 2004 aufgenommen.